close
Maren Lübbke-Tidow
11/2021 in conversation with Ute Mahler und Werner Mahler

 

Artist’s Talk at Ostkreuzschule für Fotografie (Berlin)
Tuesday, November 23, 2021, 6 pm

 

Im Dialog mit Maren Lübbke-Tidow (für  Lighting the Archive) werden die unterschiedlichen Ansätze und Herausforderungen der individuellen Archiv-Arbeit sichtbar gemacht. Welche Fragen stellen sich an das Material und dessen Sicherung, was kann mit ihm gezeigt werden? Wie können Prozesse gelenkt werden, was entzieht sich der Sicherung? Und schließlich: Wo haben die Archive der OSTKREUZ-Gründer:innen jetzt und zukünftig ihren Ort? Wie kann eine dauerhafte Form der Zugänglichkeit für die Forschung institutionell gewährt werden?

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Foto: © Werner Mahler/OSTKREUZ

 

10/2021 Lighting the Archive in conversation with Andreas Langfeld

 

Artist’s Talk at Museum Folkwang (Essen)
Thursday, October 7, 2021, 6 pm

 

Im Gespräch mit Andreas Langfeld  erkunden Maren Lübbke-Tidow und Rebecca Wilton für Lighting the Archive die unterschiedlichen Voraussetzungen und Umgangsweisen mit Bildern, die in Archiven bewahrt werden, und gehen der Frage nach, wie/mit welchen Bildern und/oder Archiven welche soziale Realität lesbar wird.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Andreas Langfeld, Stationen – Fotosammlung der Familie Khalil 1998-2016, 2016.
9/2021 Michael Schmidt Retrospektive:
Archivgespräch mit Laura Bielau
Laura Bielau war lange Jahre Assistentin von Michael Schmidt, hat die Entstehung der Werkgruppen Lebensmittel und Natur miterlebt und mit Thomas Weski bei der Kuration der Michael-Schmidt-Retrospektive zusammengearbeitet. Sie gibt Einblicke in die Arbeitsweise des Fotografen und erläutert Faktoren, die Einfluss auf die Qualität der Arbeiten Michael Schmidts hatten. Zudem berichtet die Künstlerin über ihre Begegnung mit der Werkgruppe Berlin nach 45, über ihr eigenes künstlerisches Werk und welche Auswirkung die Zusammenarbeit mit Michael Schmidt auf ihr Schaffen hatte.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

8/2021 in conversation with Elisabeth Neudörfl and Peter Piller

 

Artist Talk at Barbara Wien (Berlin)
Saturday, August 21, 2021, 2 pm

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Elisabeth Neudörfl, Out in the Streets (No 62), 2020. Digital C-Print, 50 x 75 cm. From a series of 96 Colour Photographs. Courtesy: Barbara Wien (Berlin).

 

 

 

7/2021 now online

 

 

6/2021 book recommendation
Laura Bielau, ARBEIT, Leipzig 2021. 
With an essay by Maren Lübbke-Tidow

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Laura Bielau, Untitled (from ARBEIT), 2015.
Gelatin silver print, 71 x 99,6 cm.
5/2021 exhibition 
nothing ever happened (yet)

 

 

Om Bori, Samet Durgun, Maximilian Fallmeier, Friederike Goebbles, Miji Ih, Johannes Jakobi, Jeanna Kolesova, Sina Link, Finja Sander, Maximilan Schröder.
Students of the Berlin University of the Arts in co-operation with the Museum für Fotografie (Berlin). The event is part of the “Seen By”-series of exhibitions, which takes place at the Museum für Fotografie since 2014.
until July 25, 2021
more information here 

 

Installationview at Museum für Fotografie, Berlin.
Foto: Finja Sander